Kies de taal:

Der harte Kern.

Wolfgang

Wolfgang ist ein geduldiger und sehr erfahrener Skilehrer, mit ausserordentlich hohem Können, den viele Stammgäste sehr schätzen. Im Winter 2018/2019 feierte er seine 36. Saison. Als Stellvertreter des Chefs ist er in der Skischule für das Skilehrer-Training und die Kurseinteilung beim Spacejet und die Technik (Förderbänder, Schneekanonen) verantwortlich.

Auri

Auri kam in der Saison 18/19 als Jüngste in unser Team und entpuppte sich nach wenigen Wochen als ausserordentlich fähige und kreative Kinderskilehrerin. Durch ihre freundliche und liebvolle Art gewinnt sie in kurzer Zeit die Herzen der Kinder. Im Sommer machte sie die Ausbildung zur Tauchlehrerin. 

Axel

Erst mit 40 Jahren entdeckte Axel seine Bestimmung, zog von Düsseldorf nach Flachau, gab sein Unternehmen auf und wurde Skilehrer. Seit vielen Jahren ist er eine wichtige Stütze im Team und ist mit seinem ansteckenden Enthusiasmus und Humor gleichermaßen bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt.  

Sigi

Sigi ist ein extrem geduldiger, einfühlsamer und kreativer Skilehrer der manchmal Wunder vollbringt und selbst die härtesten Nüsse knackt. Die Gäste danken es ihm mit den häufigsten Wiederbuchungen. Sigi ist mit mehr als 40 Saisonen einer der erfahrensten Skilehrer Österreichs!

Ulf

Seit 42 Jahren, davon 29 Jahre als Skischulleiter, ist Ulf ein leidenschaftlicher Skilehrer. Am liebsten arbeitet er mit Kindern, sportlichen Gästen und in der Skilehrer Ausbildung. Seine zweite Leidenschaft gilt der Kunst. Ulf ist ausgebildeter Maler und Grafiker. 

Christoph

Christoph ist seit mehr als 35 Jahren Skilehrer (davon drei Jahre in den USA) und war mit seiner eigenen Skischule Snowlife vor der Fusion mit der 1. Schischule Flachau auch ein sehr erfolgreicher Skischulleiter. Am liebsten führt er Gäste auf Skitouren oder in Freeridecamps durch freies Gelände. 

Lorenzo

Lorenzo ist nicht nur ein sehr erfahrener und vielseitiger Skilehrer sondern auch immer gut gelaunt, lustig, begeisterungsfähig und einer der Lieblinge bei unseren kleinen und großen Gästen. Seit der Saison 14/15 ist er eine sehr große Bereicherung unseres Teams. 

Flora

Während ihrer Studienzeit kam Flora immer in ihren Ferien zu uns und jetzt als frischgebackene Bachelorette bereichert sie die ganze Saison unser Team. Sie ist sehr sportlich, wie ihr Freund Lorenzo stets gut gelaunt, und verzaubert unsere Gäste mit ihrem strahlenden Lächeln. 

Michi

Als studierter Sportwissenschafter ist Michi in vielen Sportarten zu Hause und er versteht sehr viel von Methodik und Didaktik. Viele Jahre war er Langlauftrainer des örtlichen Nachwuchses. Im Sommer arbeitet er auf einem Hochseilgarten, als Kletterlehrer, Kajaklehrer und Canyoningguide. 

Britt

Die erfahrene und freundliche Britt ist schon mehrere ganze Saisonen ein wichtiges Teammitglied und eine sehr verlässliche und hilfsbereite Kollegin. Sie unterstützt weniger erfahrene Skilehrerinnen und trägt so wesentlich zur Qualitätssteigerung bei. Im Sommer war sie mit ihrem Freund Jeroen Surf- und Kitelehrerin auf einer griechischen Insel.

Jeroen

Von allen Skilehrern ist Jeroen das größte Bewegungstalent. Mittlerweile arbeitet er schon als Skilehrer Ausbilder bei ROC Tillburg und in der Skischule ist er Spezialist für sehr sportliche Kinder und Jugendliche. Im Sommer war er zusammen mit seiner Freundin Britt Surf- und Kitelehrer in Griechenland.

Tina

Tina ist eine echte Frohnatur und hat ein riesengroßes Herz für Kinder. Neben ihrem Studium arbeitet sie als Kindergärtnerin und ist jetzt schon die vierte Saison bei uns als sehr sportliche, freundliche und geduldige Skilehrerin aktiv. 

Kim

In ihrer ersten Saison war Kim nur eine Woche bei uns. Das hat ihr so gut gefallen, dass sie jetzt schon die zweite ganze Saison als Skilehrerin arbeitet und ihr Studium voererst hintanhält. Im Sommer war Kim mehrere Monate als Entwicklungshelferin in Afrika. 

Josephine

Schon seit ihrem dritten Lebensjahr kommt Josephine nach Flachau. Ihre Karriere begann in einem Dinolinokurs und nun ist sie sehr stolz Skilehrerin zu sein. Mit viel Enthusiasmus unterrichtet sie am liebsten Kinder. Josephine ist sehr musikalisch und singt gerne.

Lieke

Seit ihrer Geburt fehlt Lieke eine Hand. Es ist erstaunlich, wie symetrisch Lieke am Ski steht. Sie ist sehr ehrgeizig und bringt mit ihrem Lebensmut und ihrer Fröhlichkeit stets gute Laune ins Team. Sie ist bei unseren kleinen und großen Gästen sehr beliebt.  

Verstärkung in der Hochsaison.

Sarah

Sarah ist eine junge, enthusiastische und sehr talentierte Skilehrerin. Nach einem einjährigen Aufenthalt in den USA ist sie heuer wieder in der Skischule tätig. Am liebsten bringt sie Kindern geduldig und liebevoll das Skifahren bei. Dies liegt in ihren Genen. Schon ihre Mutter war Skilehrerin in der 1. Schischule Flachau. 

Leana

Nach Abschluss ihres Staatsexamens in Jura arbeitete Leana vor zwei Jahren eine ganze Saison bei uns. Sie ist sehr sportlich und ehrgeizig, sucht Herausforderungen und ist Dank ihres hohen Könnens vielseitig einsetzbar. Ihr Berufsziel ist Richterin zu werden und sie wird daher nur mehr wenige Wochen ihr Wissen an unsere Gäste weitergeben können. 

Julia

Neben dem Skifahren sind Bergsteigen, Klettern und Tanzen Julias Leidenschaften. Sie bereichert unser Team mit ihrer freundlichen, geduldigen und hilfsbereiten Art sowie ihrer bereits großen Erfahrung. Julia verbringt ihre freie Zeit am liebsten in der Natur. Ihr Hauptberuf ist Grundschullehrerin.

Marc

Als ehemaliger Radrenn Profi, der sogar mehrmals bei der Tour de France mitgefahren ist, hat Marc eine unglaubliche Kondition. In der Skischule arbeitet Marc vorwiegend mit Erwachsenen und bringt ihnen ruhig und geduldig das Skifahren bei. Im Sommer kann man Marc mit einem umgebauten Feuerwehrauto auf staubigen Pisten in Afrika treffen. 

Viky

Unsere sensible Viky ist eine sehr begabte Skiläuferin mit einem sehr sportlichen und eleganten Stil. Sie studiert Umweltpädagogik und setzt sich sehr für den Umwelt- und Klimaschutz ein. Sie hat ein großes Herz für Kinder, unterrichtet aber Erwachsene gleichermaßen hervorragend. 

Alex

Mit einem fröhlichen Lächeln auf den Lippen fühlt sich Alex in jedem Gelände zu Hause. Geduldig und freundlich bringt er Kindern und Erwachsenen, Anfängern und Profis den letzten Schliff bei. Er ist seit über 20 Jahren ein begeisterter Skilehrer. Hauptberuflich arbeitet er nun bei den Österreichischen Bundesbahnen. Besonders stolz ist er auf seine Familie. 

Demi

Als Snowboardlehrern hat Demi bei uns vor einigen Jahren angefangen und dabei beim Skilehrertraining erst so richtig Ski fahren gelernt. Mittlerweile hat sie auch die Skilehrerausbildung erfolgreich abgeschlossen und arbeitet voller Begeisterung auch in diesem Metier. 

Balint

Der immer gut gelaunte und freundliche Balint, der 10 Jahre in der ungarischen Rugby Nationalmannschaft gespielt hat, lebt seit vielen Jahren in Flachau. Im Sommer ist er im Berg- und Wassersport aktiv und im Winter als Ski- und Snowboardlehrer.

Lisa

Schon seit 8 Jahren ist Lisa in ihren Ferien ein wichtiges Mitglied unseres Teams. Sie ist sehr sportlich, temperamentvoll und durch ihr freundliches Wesen bei allen beliebt. Durch ihr hohes Können ist se universelll einsetzbar. Übrigens ist sie die einzige Skilehrerin, wahrscheinlich weltweit, die Skiunterricht in Latein erteilen kann.

Sabrina

2013 war Sabrinas erste Saison in Österreich, in der sie hauptsächlich Zwergerl und leicht fortgeschrittene Kinder liebevoll betreute und unterrichtete. Seitdem erfreut sie immer wieder unsere Gäste mit ihrer Kompetenz und freundlichen Art. Hauptberuflich ist sie Pferdetrainerin und Turnierreiterin. 

Anna

Als Schülerin der Landwirtschaftsschule in Admont hilft uns Anna wochenweise aus. Seit mehreren Saisonen unterrichtet die sehr sportliche und fleißige Anna in ihren Ferien unsere Gäste. Sie ist ausgesprochen geduldig und freundlich und hat ein sehr großes Herz für Kinder. 

Marie

Marie studiert Sportwissenschaften in Hambug und in ihren Semesterferien verzaubert sie mit ihrem freundlichen Wesen unsere kleinen und großen Gäste. Sie ist sehr erfahren und erklärt liebevoll die Techniken des Ski- und Snowboardfahrens. 

Liselotte

Liselotte ist im Winter mehrere Wochen in unserer Skischule und in den Niederlanden den Rest des Jahres in einer Skihalle als Skilehrerin tätig. Sie hat sehr viel Erfahrung, Geduld und Empathie und bringt mit viel Freude kleinen und großen Gästen das Ski- und Snowboard fahren bei. Liselotte ist auch eine ausgezeichnete Reiterin.

Koert

Seit mehr als 25 Jahren kommt Koert oft mehrmals in der Wintersaison nach Flachau. Er unterrichtet hauptsächlich in Privatstunden und kann so seine große Erfahrung und Kompetenz einbringen. In den Niederlanden ist er selbständiger IT-Spezialist. Er wohnt mit seiner Freundin Miranda in Amsterdam auf einem Schiff. 

Miranda

Seit fast 20 Jahren unterrichtet Miranda mehrere Wochen jede Wintersaison vorwiegend Kinder, was ihrer freundlichen und warmherzigen Art sehr entspricht. In den Niederlanden arbeitet die voll durchtrainierte und sportliche Lady selbständig als Fitness- und Personaltrainerin.

Victor

Der ruhige, geduldige und sehr erfahrene Victor ist nicht nur ein ausgezeichneter Skifahrer, er spielt auch sehr gut Tennis, Geige und Klavier. Er hat mittlerweile sein Studium der Zahnmedizin beendet und bohrt in der Praxis seines Vaters lustig vor sich hin. 

Aurelia

Aurelia studiert Forstwirtschaft und in ihren Ferien arbeitet sie bei uns als Ski- und Snowboardlehrerin. Sie ist sehr vielseitig einsetzbar, geduldig, freundlich und sehr erfahren. Als halbe Flachauerin, die andere Hälfte kommt aus Wien, kennt sie die besten Pisten und Après Ski Lokale in unserem Skigebiet. 

Leanne

Schon seit sehr vielen Jahren kommt Leanne zu uns und unterrichtet vorwiegend fortgeschrittene Kinder. Nachdem sie selber eimal bei Wolfgang im Skikurs war, freuen sich viele Kinder auf die geduldige und freundliche Niederländerin. Zuerst neben ihrer Studienzeit und auch jetzt noch in ihrem Urlaub als praktizierende Ärztin bereichert sie unser Team. 

Wouter

Wouter ist ein immer freundlicher, sehr erfahrener und beliebter Skilehrer. Leider hat er nur mehr wenige Tage Zeit für diesen schönen Beruf. Wouter ist selbständig als Fotograf und Filmemacher für die Werbebranche. Er lebt mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn in Eben im Pongau. 

Minke

Nach bereits zwei ganzen Saisonen studiert nun Minke wieder in den Niederlanden und ist traurig, dass sie nur mehr wenige Wochen Zeit für den schönen Skilehrer Beruf hat. Minke ist sehr freundlich und unterrichtet mit ihrer geduldigen und liebevollen Art am liebsten Kinder. 

Vinnie

Vinnie ist, seit nun mehr 20 Saisonen, einer der erfahrensten und am vielseitigsten einsetzbaren Ski- und Snowboardlehrer der Skischule Flachau. In den Niederlanden arbeitet er als Grundschullehrer und im Sommer als Raftingguide in Flachau. 

Daniel

Neben seinem Physik Studium unterrichtet der höfliche und freundliche Daniel schon seit 7 Jahren junge und erwachsene Gäste. Durch seine Vielseitigkeit und sein hohes Können wird er hauptsächlich im Privatunterricht eingesetzt. 

Ruben

Ruben ist so wie sein Bruder Vinnie seit nun mehr als 20 Jahren ein wichtiges Teammitglied der Skischule Flachau. Er ist sehr erfahren, vielseitig einsetzbar und äusserst beliebt bei unseren Gästen. Ruben ist ein sehr freundlicher und geduldiger Ski- und Snowboardlehrer und arbeitet gleichermaßen gerne mit Kindern und Erwachsenen. 

Emanuel

Wenn Not am Mann ist, delegiert Emanuel die Arbeit in seiner eigenen Firma www.projekt-entwicklung.at und hilft mit seiner sehr großen Erfahrung, Geduld und Empathie auch gänzlich unerfahrenen Knalltüten beim Erlernen der richtigen Technik. Als durchtrainierter Kraftsportler weiß er um die Wichtigkeit der richtigen Balance - vor allem auf zwei Brettern.

Ausbildungsstufe. Beschreibung.
Skilehrer Basic.
Snowboardlehrer Basic.
Erste Stufe der Skilehrer/Snowboardlehrer Ausbildung. Diese Skilehrer/Snowboardlehrer arbeiten vorwiegend mit Anfängern und leicht fortgeschrittenen Skifahrern.
Duallehrer Basic. Erste Stufe der Duallehrer Ausbildung. Diese Schneesportlehrer unterrichten Ski- und Snowboardfahren auf gleichem Niveau.
Kinderskilehrer. Erste Stufe der Skilehrer Ausbildung. Speziell abgestimmt auf Kinderunterricht.
Landesskilehrer Anwärter LS 1. Zweite Stufe der Skilehrer Ausbildung. Diese Skilehrer besitzen bereits ein großes fachliches Spektrum.
Duallehrer LS 1 Zweite Stufe der Duallehrer Ausbildung. Diese Duallehrer besitzen bereits ein großes fachliches Spektrum.
Landesskilehrer LS 2.
Landessnowboardlehrer LS 2.
Dritte und sehr anspruchsvolle Stufe der Ausbildung. Diese Skilehrer/Snowboardlehrer sind für jeden Unterricht bestens geeignet.
Staatlich geprüfter Skilehrer.
Staatlich geprüfter Snowboardlehrer.
Höchster und schwierigster Grad der Skilehrer/Snowboardlehrer Ausbildung weltweit.
Staatlich geprüfter Skiführer. Zusatzausbildung zum Staatlich geprüften Skilehrer. Diese ist Teil der Bergführer Ausbildung.
Staatlich geprüfter Lehrwart für adaptierten Skilauf. Spezielle Zusatzausbildung, an der nur sehr wenige Skilehrer teilnehmen.
Terug naar boven.

Contact met ons op.

Skischule Flachau Ulf Seidl GmbH
Stahlhammergasse 268/7
5542 Flachau
Austria
P: +43 6457 2180
F: +43 6457 3107
Ulf Seidl
info(at)ersteschischule.at
skischuleflachau.at

Ander.

Volg ons via Facebook here en laat u informeren over uw ski-avontuur in Snow Space Flachau.

Wij houden u op de hoogte van nieuws met betrekking tot Skischule Flachau.

HTML5 Powered with CSS3 / Styling, Device Access, and Semantics